Wenn an vielen kleinen Orten viele kleine Menschen viele kleine Dinge tun, dann verändert sich das Angesicht der Erde.
Afrikanisches Sprichwort
 

Uhu Ben und seine Umwelt-Kids 

Das Programm "Uhu Ben und seine Umwelt-Kids" richtet sich an Kinder im Alter von 4-8 Jahren, Vorschüler in Kindergärten und die ersten beiden Klassen in den Grundschulen. Das Online-Live-Programm hat dauert ca. 45 min, es werden aktuelle Umweltthemen kindgerecht, spannend und lehrreich erklärt. Es wird aufgezeigt wie die Kinder selbst ein Beitrag zum aktivem Natur- und Umweltschutz in ihrem Alltag leisten können, im Kindergarten, in der Schule, Zuhause und in ihrer Freizeit. Das Programm macht Mut sich für Umwelt- und Naturschutz zu engagieren. Erklärt und vorgestellt werden die Themen von Uhu Ben, einem "allwissenden" Umweltexperten, der den Kindern alle Fragen beantworten kann. Uhu Ben ist der Hauptdarsteller in den Kinderbüchern, die das Programm begleiten und kann bei unseren Umweltaktionswochen in unserem Online-Umweltstudio live eingebunden werden. Ein ganz besonderes Erlebnis für Kinder. Was Kinder über Natur und Umwelt lernen, während sie Uhu Ben in die Augen schauen, werden sie nicht mehr vergessen. Wir finden mit Sicherheit einen passenden Termin für Ihre Schule oder Ihren Kindergarten. Terminvergabe nach Reihenfolge der Anmeldungen. Das Programm ist für Schulen und Kindergärten kostenlos.


Unsere Themen

Bienen-Im Reich der Bienenkönigin

Bienen gehören zu den wichtigsten und gleichzeitig interessantesten Tiere der Erde. Mit ihren einzigartigen Fähigkeiten haben sie es geschafft sehr lange zu überleben und ganz besondere Produkte zu entwickeln. Honig, Bienenwachs und Propolis sind nicht nur für die Bienen, sondern auch für uns Menschen sehr wichtig. Bienen sorgen dafür, dass wir Obst und Gemüse essen können und bilden die Grundlage artenreicher Lebensräume. Wir besuchen in diesem Programm die Bienen und eine Bienenkönigin stellt uns ihr Reich vor. Ein faszinierendes Naturerlebnis, Dauer 45 min.

Klima-Besuch vom Nordpol

Auf der Erde verändern sich die Durchschnittstemperaturen. Welche Folgen hat das für die Natur und uns Menschen? Was sind die Ursachen? Was können wir tun um das Klima zu schützen? Diese Fragen werden im Programm kindgerecht beantwortet, es werden Informationen vermittelt, um die Zusammenhänge besser zu verstehen und gemeinsam werden Ideen entwickelt, wie wir künftig ein wirksamen Beitrag leisten können, um das Klima zu schützen. Unsere Reise führt uns rund um die Welt, wir besuchen die Eisbären am Nordpol, die Wüstengebiete und andere spannende Orte, wo wir viel über die Klimaveränderungen lernen können. Dauer ca. 45 min.

Wasser-Zauberhaftes Wasser

Wasser ist eines unserer wichtigsten Lebensmittel, ohne Wasser gäbe es kein Leben auf der Erde. Wie viel Wasser gibt es überhaupt, können wir Wasser herstellen, verschwenden wir viel Wasser? Diese Fragen beantwortet das Programm, Kinder erfahren wie wichtig Wasser für uns ist und wo wir überall Wasser verbrauchen. Nicht nur zum Trinken, Kochen und Duschen, sondern sehr viel Wasser wird verbraucht für die Herstellung von Lebensmitteln, Kleidung und vielen anderen Dingen. Gemeinsam entwickeln wir mit den Kindern Ideen, wie wir künftig sinnvoller mit unserem Wasser umgehen können. Ein spannendes, lehrreiches Programm ca. mit 45 min Dauer.

Plastik-Unterwegs im Plastikland

Plastik und Kunststoffe werden heute für sehr viele Produkte eingesetzt. Leider haben sich die Menschen angewöhnt diese Produkte, wenn sie nicht mehr gebraucht werden, einfach in die Natur zu werfen. Dort ist Plastik dann sehr schädlich für die Umwelt und für viele Tiere. Besonders Plastikmüll im Meer ist eine sehr große Gefahr. Im Programm erfahren die Kinder was Plastik eigentlich ist, in welchen Produkten es vorkommt, oft wissen wir das gar nicht und es wird aufgezeigt, warum Plastikabfall in der Natur so gefährlich ist. Die Kinder erkennen Möglichkeiten auf Plastik zu verzichten, sehen wie Plastikabfälle ordentlich entsorgt werden und werden gemeinsam Ideen entwickeln, wie man künftig Plastikabfälle in der Natur vermeiden kann. Ein spannendes und lehrreiches Programm, mit der Möglichkeit plastikfreien Schulkleber und plastikfreie Knete herzustellen. Dauer ca. 45 min.

Wald-Geheimnisvolle Spuren

Eine spannende Reise durch den heimischen Wald. Kinder lernen die Tiere des Waldes kennen, ihre Lebensweise, ihre Spuren, Laute und Zeichen. Neben Reh, Wildschwein und Hirsch sind wir auf der Spur vom Dachs, vom Fuchs und einigen anderen interessanten Waldbewohnern. Dauer ca. 45 min.



Unsere Kinderbuchserie

Begleitet wird das Programm durch eine Kinderbuchserie, in der die aktuellen Umweltthemen spannend in Geschichten verpackt sind. Es werden kindgerecht die Zusammenhänge erklärt, damit Kinder besser verstehen können, wo es Situationen in Natur und Umwelt gibt, die wir durch bewussteres und nachhaltigeres Verhalten verbessern müssen. Besonders wird darauf Wert gelegt, aufzuzeigen wo man im Alltag aktiv werden kann und dass es sich lohnt Natur- und Umwelt zu schützen.

Die Kinderbücher sind zum Vorlesen und  Lesen, aufgebaut mit vielen Illustrationen im kindgerechten Format A5 hoch, Hardcover oder mit seitlicher Ringheftung.
Erhältlich sind die Bücher in unserem Shop, im Buchhandel oder im Internet.

Geheimnisvolle Spuren

Fips, der Hase der kleinen Lisa, ist verschwunden. Verzweifelt geht sie mit ihrem Bruder Mark und Uhu Ben auf die Suche. Bei ihrer Suche im Wald entdecken sie viele Tierspuren und lernen die Tiere kennen, von denen die Spuren sind. Sie lernen viel über die Lebensweise der verschiedenen Waldtiere. Wundern sich, dass der Hirsch nicht der Papa vom Rehkitz ist, das es im Wald Raubtiere gibt und Tiere die Pflanzen fressen. Das Buch ist ideal für die Vorbereitung einer Waldexkursion im Kindergarten oder in der Schule. Anhand der Spurenbilder lernen die Kinder die Anwesenheit von Waldtieren zu entdecken, ohne sie selbst zu sehen.

Erscheint in Kürze

Besuch vom Nordpol

Uhu Ben und seine Umwelt-Kids sind im Wald unterwegs, als sie plötzlich einem sonderbaren Tier begegnen, ein Eisbär mit seinem Sohn. Sie kommen vom Nordpol, um die Menschen über den Klimawandel aufzuklären. Kindgerecht wird in dieser Geschichte erläutert warum das Klima sich ändert, was das für Folgen für Natur und Menschen hat. Die Kinder erkennen mit welchen Maßnahmen wir das Klima schützen können und sehen auch wo sie selbst einen Beitrag leisten können. Eine spannende und lehrreiche Geschichte, die Mut macht, sich für den Klimaschutz zu engagieren.

Erscheint in Kürze

Im Reich der Bienenkönigin

Die Umwelt-Kids besuchen mit Uhu Ben eine Bienenkönigin, mit dabei ist auch Maruk, ein neues Mitglied der Umwelt-Kids. Er ist mit seinen Eltern aus Afrika gekommen, besucht die gleiche Schulklasse wie Lisa. Die Bienenkönigin erklärt, welche Aufgabe sie im Bienenstaat hat, was ihre Arbeiterinnen leisten und welch geniale Produkte die Bienen herstellen, Honig, Wachs, Propolis und Gelee Royal. Die Kinder erkennen die Bedeutung der Bienen für die Natur und für die Menschen. Die Bienenkönigin erklärt, wie Menschen mit Bienen umgehen sollen und wie man Bienen helfen kann. Ein spannende Geschichte, bei der man sehr viel über Bienen lernen kann. 

Erscheint in Kürze